Dieses Forum ist leider geschlossen und dient nur noch als Archiv.
Die Idee des Forums lebt fort unter einem neuen Betreiber und folgender Adresse:
www.das-x-forum.de

X10 mit Pulley 20g Erfahrungsbericht
#1
Ich habe mir bei meinem Reifen und Zahnriemenwechsel auch gleich 20er Pulley Käseecken einbauen lassen.
Erste Eindrücke seit bislang 900 damit gefahrenen Kilometern:
Das Anfahrruckeln ist komplett weg, die X10 gleitet jetzt ganz sanft durch den gesamten Drehzahlbereich.
Am Beschleunigungsverhalten hat sich mit den 20g Pulleys gegenüber den Originalrollen nicht spürbar etwas verändert (war aber auch nicht gefordert)
Aber: Ich verbrauche jetzt definitiv fast 0,3 Liter mehr auf 100km und die Kiste läuft nach Tacho statt wie vor 165km/h jetzt nur noch maximal 155km/h.
Das ist schon etwas sonderbar und war so auch für mich nicht zu erwarten.
Die Pulley Empfehlung für die X10 liegt zwischen 17gr und 19gr bei verbessertem Beschleunigungsverhalten. Nun wollte ich nicht an der Ampel spurten sondern stattdessen eventuell auf Strecke auch mal etwas schneller fahren. Diese Überlegung hat wohl nicht ganz hingehauen :-)
Wo liegt mein Denkfehler?
Antworten


Gehe zu: